• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Bühne wächst in die Höhe

27.04.2018

Bad Zwischenahn Wochenlang war der Bereich des Kurparks vor der Wandelhalle vor allem eine Matschwüste. Der Matsch ist noch da und Bauarbeiter mit Radladern haben alle Mühe, sich hindurch zu wühlen. Aber neben dem Matsch sieht man endlich auch deutliche Fortschritte. Die neue Bühne auf der bald Konzerte, Lesungen und andere Veranstaltungen unter freiem Himmel genossen werden können, wächst langsam in den Himmel. Und auch das neue Wasserspiel vor der Wandelhalle nimmt mehr und mehr Form an.

Leicht aufatmen kann deshalb auch Karl-Heinz Bischoff, Leiter des Tiefbau- und Grünflächenamtes. Die vor allem durch das Wetter bedingten Verzögerungen haben ordentlich an seinen Nerven gezerrt. Aber inzwischen traut er sich, wieder Termine zu nennen.

Für das Festival der Shanty-Chöre am Sonntag, 13. Mai, ab 11 Uhr auf der Terrasse der Wandelhalle, zu dem sechs Musikgruppen erwartet werden wurde sicherheitshalber noch einmal die alte, mobile Bühne bestellt.

Eine oder zwei Wochen später sollen die Arbeiten vor der Wandelhalle aber abgeschlossen sein.

Die Veranstaltung „Musik im Park“ vom 1. bis 3. Juni solle dann in jedem Fall in fertiger Kulisse ablaufen, mit den Bands auf der neuen Bühne, sagt Bischoff.

Bereits fertig ist die neue Aussichtsplattform am Ufer des Zwischenahner Meeres und auch die neuen Spielstationen im Park sollen in den kommenden zwei Wochen installiert werden, so Bischoff. Wenn Bühne und Wasserspiel fertig sind, bleiben noch Pflaster- und Erdarbeiten zu erledigen.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.