• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Parkplätze statt Geschäftshaus

13.02.2018

Bad Zwischenahn Parkplätze sind in Bad Zwischenahn Mangelware, für etwas Entspannung könnten da Überlegungen sorgen, die Fläche des ehemaligen Hotels „Zur weißen Taube“ an der Oldenburger Straße 2 zum Parkplatz umzuwidmen. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde hat einen Aufstellungsbeschluss für eine entsprechende Änderung des Bebauungsplanes verabschiedet.

Damit, so Andreas Gronde, Leiter des Planungs- und Umweltamtes, habe die Gemeinde zunächst nur eine grundlegende Überlegung angestellt und sich die Möglichkeit gesichert, diese umzusetzen. Ob es tatsächlich dazu kommt, hängt unter anderem von den Beratung im Arbeitskreis Verkehrskonzept ab, der derzeit die Verkehrssituation im gesamten Kurort unter die Lupe nimmt. Der Bedarf an Parkflächen sei aber offensichtlich, so Gronde – sowohl im Hinblick auf die Gewerbeflächen an der Oldenburger Straße, als auch auf den Neubau der Onkologischen Klinik beim Reha-Zentrum, für den ebenfalls zusätzliche Parkflächen nachgewiesen werden müssen.

Und nicht zuletzt könnten die Parkflächen auch helfen, an den Wochenenden den Ortskern vom Verkehr zu entlasten. Das Hotel Zur Weißen Taube war Ende 2013 abgerissen worden. Eigentlich sollte dort ein Wohn und Geschäftshaus entstehen, vor allem für medizinische Angebote – bis heute blieben diese Pläne aber theoretisch.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.