• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Barkasse im Regen

26.07.2012

Unter Leitung von Schatzmeister Klaus Meyer-Olden fuhren 40 Seniorinnen und Senioren aus Rastede jetzt nach Hamburg. Mit dem Bus ging es morgens bei gutem Wetter los, berichtet Adolf Marxfeld, Vorsitzender der Senioren-Union Rastede. In Hamburg wurde die Reisegesellschaft jedoch von Blitz und Donner erwartet.

Während der zweistündigen Fahrt mit der eigens gecharterten Barkasse durch die Speicherstadt und den riesigen Hafen, wobei zwei Schleusen passiert werden mussten, bekamen die Hamburgfahrer mitten auf der Elbe einen wolkenbruchartigen Regenguss ab. „Glücklicherweise war das gläserne Dach der Barkasse geschlossen“, berichtet Marxfeld.

Besonders beeindruckt waren die Seniorinnen und Senioren von einem chinesischen Containerschiff, welches zu den größten seiner Art mit einem Fassungsvermögen von rund 14 000 Containern gehört. Voll beladen könnte es den Hamburger Hafen nicht erreichen. Solche großen Containerschiffe werden voll beladen künftig zunächst den Jade-Weser-Port anlaufen müssen. Wie der Barkassenkapitän berichtete, hat auch Hamburg umfangreiche Ausbaupläne für den Containerhafen. Beeindruckend auch die riesigen Ladebrücken, die den Containerriesen entluden, schildert Marxfeld. Beim anschließenden zünftigen Mittagessen im Fischrestaurant konnte der Vorsitzende dann stolz verkünden, dass die Senioren-Union Rastede gerade das 150. Mitglied aufgenommen hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.