• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

DLRG Westerstede auf Erfolgskurs

03.03.2012

Ehrungen standen im Mittelpunkt der jüngsten Zusammenkunft der DLRG, Ortsgruppe Westerstede. Harald Wöhrmann und Thorben Windeler erhielten das Verdienstabzeichen in Silber. Hergen Blanke, technischer Leiter des Bezirks Oldenburg Nord, überreichte im Namen des DLRG-Bundespräsidenten diese besondere Auszeichnung. Gedankt wurde Harald Wöhrmann für seine mehr als 40-jährige Tätigkeit, insbesondere als Kassenwart, und Thorben Windeler für seinen 20-jährigen Einsatz als Technischer Leiter bzw. Vorsitzender der Ortsgruppe. Geehrt wurden außerdem Anke Windeler und Heike Bohlje für 25-jährige Mitgliedschaft.

Im Jahresrückblick lobte der Vorstand Jan Hupens und Lars Hallensleben, die sich durch ihre herausragenden Leistungen auf den Bezirksentscheiden für die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen qualifizieren konnten. Besonders erfolgreich war auch das Training der DLRG Westerstede. Es wurde jeden Sonnabend und Montag von durchschnittlich 200 Schwimmern besucht. Dabei wurden ca. 1000 Unterrichtsstunden geleistet und knapp 200 Schwimmabzeichen vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmabzeichen absolviert.

Neben zahlreichen Wach­stunden im Hössenfreibad wurden auch viele Sanitätsdienste bei kulturellen Veranstaltungen und Sportereignissen geleistet. Ein neu gegründetes Jugend-Einsatz-Team soll ab diesem Jahr auch jüngeren Mitgliedern die Möglichkeit geben, in die Einsatz-Arbeit der DLRG hineinzuschnuppern. Mit einem so genannten Wasserretterpass durchlaufen die Jugendlichen dabei eine mehrjährige umfassende Ausbildung in Bereichen des Katastrophenschutzes, Wasserrettungsdienstes und des Sanitätswesens.

Nähere Auskünfte zur Arbeit des DLRG gibt es unter Telefon 04488 860903 sowie Informationen zu Ausbildungszeiten und Kursen im Internet.

 @   http://www.westerstede.dlrg.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.