• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Schöner Wohnen für Edewechter Senioren

17.02.2018

Edewecht „Ich habe ein sehr schönes Zimmer und seit neun Jahren fühle ich mich dort sehr wohl“, sagt Thea Hänsel, eine Bewohnerin des gemeindeeigenen Alten- und Pflegeheims am Viehdamm. „Aber ich freue mich trotzdem – wie die anderen – auf mein Zimmer im Neubau. Das wird bestimmt noch schöner.“

Schöner wohnen für Edewecher Senioren heißt es voraussichtlich ab November, wenn der Neubau, der unmittelbar neben dem vorhandenen Alten- und Pflegeheim entsteht, bezugsfertig ist. Bis dahin haben die Handwerker noch einiges zu tun.

Sie gehörten am Freitag ebenso wie Architekten, Vertreter von Rat und Verwaltung, Bewohnern und Mitarbeitern des Alten- und Pflegezentrums und anderen zu den Gästen beim Richtfest. Die Nachbarn hatten die über 100 Kilogramm schwere Krone gebunden, die nun über dem 8,3 Millionen-Euro-Bau weht.

Bürgermeisterin Petra Lausch, die mit Kinderbürgermeisterin Paula Hohnholz (11) und Architekt Thomas Otte (Architektenbüro BBQ, Bielefeld) aufs Flachdach des dreigeschossigen Gebäudes geklettert war, betonte, dass mit dem Neubau eine komfortable, altersgerechte Unterkunft für 74 Senioren entstehe. Das jetzige Alten- und Pflegeheim hat 43 Plätze.

Architekt Thomas Otte sagte den Richtspruch. Zuvor hatte er berichtet, dass im Erdgeschoss des Neubaus und im 1. Obergeschoss vier Hausgemeinschaften mit jeweils 12 Bewohner sowie im Staffelgeschoss zwei Hausgemeinschaften mit je zehn Bewohner einziehen könnten. Eine Pflegeoase für sechs pflegebedürftige Bewohner entstehe im 1. Obergeschoss.


     www.nwzonline.de/ammerland/videos 
Video

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.