• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Gemeinde lädt zum Ausschuss

08.03.2019

Edewecht Für Montag, 11. März, lädt die Gemeinde für 18 Uhr zur Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaft und Umweltschutz in die Mensa der Astrid-Lindgren-Schule, Hohenacker 14 in Edewecht, ein.

Der Geschäftsführer der Ammerländer Wasseracht, Richard Eckhoff, wird an diesem Abend über den Gewässerentwicklungsplan Aue berichten. Zudem stellt der Arbeitskreis Freiraumkonzept die Ergebnisse aus seinen Bereisungsterminen vor.

Des Weiteren steht der Antrag des Waldvereins „De Jeddeloher Busch“ auf Bewilligung eines Zuschusses aus Mitteln der Lokalen Agenda für die Beschaffung von Biotoiletten für die schulische Waldnutzung auf dem Programm. Auch der Landvolkverein hat Zuwendungen aus Agenda-Mitteln für die Anlegung eines Schulgartens beantragt. Schließlich wird noch der Antrag des Hegerings Edewecht der Jägerschaft des Landkreises auf einen Zuschuss aus Mitteln der Lokalen Agenda zur Beschaffung von Saatgut für die Anlegung von Blühstreifen und Bienenweiden in Privatgärten besprochen.

Ingo Schmidt Redakteur / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2612
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.