• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Famila-Center in Oldenburg
Einkaufsland Wechloy nach Brand evakuiert

NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Zuchtverein: An zwei Tagen mehr als 100 Kaninchen

18.10.2019

Edewecht /Jeddeloh I Zu einer Ortsschau mit 119 Kaninchen lädt der Rassekaninchenzüchterverein (RKZV) I 8 Edewecht an diesem Wochenende ein. Es werden Tiere aus 13 Rassen und Farbschlägen von den Vereinsmitgliedern und der Jugendabteilung am Samstag und Sonntag vorgestellt.

Die 64. Schau in Edewecht öffnet am 19. Oktober von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr im Bullenstall an der Wischenstraße 9 in Edewecht/Jeddeloh 1 die Tore. Dr. Hans Fittje (SPD) von der Gemeinde Edewecht eröffnet am Samstag um 15 Uhr die Ortsschau.

Besondere Ehrungen und Auszeichnungen gehen in diesem Jahr an die Jugendabteilung des RKZV aus Edewecht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vier von ihnen haben bei der 27. Landesverbands-Jugendjungtierschau in Lähden (Emsland) erfolgreich ihre Tiere aufgestellt, teilt die erste Vorsitzende Annette Helmers des RKZV mit.

Kiara, Merlin und Alena sind als Landesjugendjungtiermeister von dem Wettbewerb zurückgekehrt. Alena bekam außerdem die bronzene Medaille des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für die beste Zuchtgruppe der Schau überreicht. Der junge Züchter Lukas des Vereins bekam den Kreisverbandsehrenpreis des Kreisverbandes Emsland.

Während der Ortsschau an diesem Wochenende stehen die Züchterinnen und Züchter den Fragen der Zuschauer zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, gibt der Verein bekannt.

Nathalie Langer Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2463
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.