• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Vereine: Von Gartenbesichtigung bis zum Vortrag über Imkerei

17.05.2018

Edewecht Halbtagesfahrten wie z.B. zu einem Pflanzenhof und nach Oldenburg, Vorträge zu verschiedenen Themen wie Imkerei oder Osteosteoporose oder gesellige Zusammenkünfte prägen das neue Programm der Edewechter Landfrauen. Nach der Sommerpause geht es am Mittwoch, 26. September, nach Oldenburg. Die Landfrauen werden eine zweistündige Stadtrundfahrt im Bus unternehmen und werden dabei von einer Stadtführerin begleitet. Bei einer Kaffeetafel in der „Wardenburger Wassermühle“ klingt der Tag gemütlich aus. Die Kosten liegen hier pro Person bei 15 Euro. Abfahrt ist um 13 Uhr vom Edewechter Marktplatz aus. Gegen 18 Uhr werden die Ausflüglerinnen zurück sein.

Für beide Ausflüge nach Dötlingen und Oldenburg müssen sich Interessierte schriftlich bei Inge Kruse (Borstendamm 6a, 26188 Edewecht) anmelden. Für die Fahrt nach Dötlingen- Aschenstedt werden Anmeldungen bis 2. Juli erwartet, für Oldenburg bis zum 17. September. Im Herbst und Winter werden wieder Vorträge angeboten, die jeweils ab 14.30 Uhr im Gasthof Witte in Jeddeloh I stattfinden. Am Mittwoch, 10. Oktober, dreht sich alles um die „Pflanzzeit für Frühblüher“. Am Mittwoch, 14. November, erfahren die Landfrauen vieles über die Bedeutung der Imkerei für Mensch, Tiere und Umwelt. Einen Reisebericht über eine „Fahrradtour nach Südtirol ist am 23. Januar geplant, am 27. Februar wird das Thema „Volkskrankheit Osteoporose“ behandelt und am 13. März dreht sich alles um Milch & Co. Am 12. Dezember findet die Weihnachtsfeier statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.