• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Ein paar Stunden Freizeit für eine saubere Umwelt

07.04.2016

Edewecht In vielen Dörfern der Gemeinde Edewecht wird an diesem Sonnabend, 9. April, an Bermen, in Wäldchen und Gräben, an Straßen und auf Plätzen Müll gesammelt. Zu der gemeindeweiten Aktion hat wieder der Edewechter Arbeitskreis für Ortsentwicklung/Verkehr/Freizeit eingeladen. Vereine, Verbände, Clubs, Schulklassen, Nachbarschaften, Familien und Straßengemeinschaften sind wieder im Einsatz.

In den Bauerschaften haben vielfach Vereine den „Frühjahrsputz“ organisiert und bitten um tatkräftige Unterstützung von vielen kleinen und großen Helfern. Gemeldet wurden der NWZ  folgende Arbeitseinsätze:
 Klein Scharrel: Beim Sportlerheim in Klein Scharrel treffen sich an diesem Sonnabend, 9. April, die Helferinnen und Helfer. Der Ortsverein Klein Scharrel hofft, dass sich wieder zahlreiche kleine und große Klein Scharreler an der Aktion beteiligen. Der Arbeitseinsatz beginnt um 10 Uhr. Harken, Besen, Schubkarren, Warnwesten und Arbeitshandschuhe sollen mitgebracht werden. Nach der Aktion ist ein gemeinsames Grillen geplant.
 Jeddeloh I: In Jeddeloh I sei der Ablauf der Aktion dieses Jahr etwas anders als in den Vorjahren, heißt es von Seiten des Ortsbürgervereins Jeddeloh I. Die Straßengemeinschaften treffen sich bei ihren Vertrauensleuten und die Vereinsmitglieder bei ihrem jeweiligen Vereinslokal. Sofern nicht anders vereinbart, werden die Helfer um 15 Uhr erwartet. Zum Abschluss wird ab 17 Uhr bei der Schützenhalle am Jeddeloher Damm ein kleiner Umtrunk angeboten. Der Modellsportclub Oldenburg-Edewecht lädt ab 18 Uhr zum Grillen auf den Flugplatz am Jückenweg ein.
Jeddeloh II: Der „Frühjahrsputz“ in Jeddeloh II findet am Sonnabend, 30. April, statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Feuerwehr.
 Portsloge: Der Ortsbürgerverein Portsloge und der Boßelerverein Portsloge erwarten diesen Sonnabend, 9. April, viele fleißige Helfer. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus. Hier werden die Helfer in Gruppen eingeteilt, die Unrat in vorgegebenen Bereich im Dorf sammeln. Nach dem Arbeitseinsatz trifft man sich zum Klönschnack beim Grillen.
 Scheps: Für diesen Sonnabend, 9. April, bittet auch der Ortsbürgerverein Scheps zum Arbeitseinsatz. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Osterschepser Schule. Gartengeräte und Arbeitshandschuhe sollten mitgebracht werden. Anschließend trifft man sich zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im neuen Dörpshus, Osterschepser Straße 16.

Auch die Mitglieder des Boßelervereins Holtange beteiligen sich diesen Sonnabend an der Reinigungsaktion. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Osterschepser Feuerwehr. Friedrichsfehn: Der Ortsverein Friedrichsfehn kündigt seinen Frühjahrsputz für Sonnabend, 23. April, an. Treffpunkt ist dann um 10 Uhr am Busplatz (Dorfstraße) bei der Kirche.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.