• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Beruf: Engagierter Einsatz für Familien

22.04.2010

WESTERSTEDE „Ihr Einsatz ist nicht immer einfach. Sie stehen Menschen hilfreich zur Seite und sind für andere Familien da“, lobte Pastor Stephan Bohlen, Vorsitzender des Kuratoriums des Evangelischen Dorfhelferinnenwerkes Ammerland. Thea Grave (Grabstede) und Anita Köver (Bekhausen) sind seit 30 Jahren als staatliche geprüfte Dorfhelferinnen tätig. Dafür erhielten sie jetzt in einer kleinen Feierstunde von Pastor Bohlen, der in seiner Funktion die Arbeit der Dorfhelferinnen begleitet, je eine Urkunde als Dank für ihren Dienst im Evangelischen Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen zum Wohl der Familien im ländlichen Raum.

Thea Grave und Anita Köver sind zwei von insgesamt sechs Dorfhelferinnen, die im Ammerland und der friesischen Wehde tätig sind. Sie werden überwiegend in landwirtschaftlichen Betrieben, aber auch in Privathaushalten eingesetzt. Sie kümmern sich um Haushalt, Garten, Kinderbetreuung und arbeiten zum Teil im Außenbetrieb. Dorfhelferinnen haben eine qualifizierte Ausbildung. Für die Kostenübernahme gelten bestimmte Voraussetzungen. Fragen beantwortet Annegret Ahlers, Telefon   04488/83718. Sie ist im Haus des Ammerländer Landvolks in Westerstede zu erreichen, wo die Einsätze koordiniert werden.

Der Feierstunde vorangegangen war die Kuratoriumssitzung. Elke Wiemken ist ausgeschieden, neu gewählt wurde Heike Langediers.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.