• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Spende: Finanzspritzen für vier Organisationen

19.11.2011

EDEWECHT Über eine Spende von jeweils 250 Euro freuten sich vier Initiativen im Ammerland, die kostenlos Essen an Bedürftige verteilen. Vertreter der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) in Edewecht überreichte den Mitarbeitern der Organisationen für die Schecks symbolisch Suppenlöffel. Dieses Jahr feierte die LzO ihr 225-jähriges Bestehen mit verschiedenen Aktionen in der ganzen Region. Für das Ammerland entschieden die Regionaldirektoren Markus Neumann und Tim Junghans, die bei der LzO für das Privat- und Firmenkundengeschäft zuständig sind, die Arbeit der Speisekammer Rastede, des Vereins „Tischlein deck dich“ Edewecht, der Suppenküche Bad Zwischenahn und der Westersteder Tafel „Mahltied“ zu unterstützen und damit ehrenamtliches Engagement zu würdigen.

Die Vertreter der Initiativen – Sabine und Jann Aden (Rastede), Sabine Hoffmann und Gunda Kerst (Edewecht) sowie Alfred Penning (Bad Zwischenahn) und Hans-Ulrich Plehn (Westerstede) – betonten, dass die Lebensmittelausgabe für Bedürftige sehr wichtig sei und bedankten sich für die Spenden. Leider würde man nicht mehr so viele Lebensmittel zur kostenlosen Verteilung erhalten wie noch vor wenigen Jahren. An dem Gespräch nahmen auch die stellvertretenden Regionaldirektoren LzO Philipp Farwick (Privatkunden) und Friedo Lübben (Firmenkunden) teil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.