• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Franzose siegt beim Schachturnier

28.01.2013

Bad Zwischenahn Am Sonntagabend ging der 15. Nordwestcup der Schachspieler in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn zu Ende. Nach sieben Runden stand schließlich der französische Großmeister Jean-Pierre Le Roux als Gesamtsieger fest. Er holte als Einziger sechs Punkte. Platz zwei belegte Tobias Jugelt aus Delmenhorst vor Dennes Abel aus Berlin. Gemeinsam auf den vierten Platz kamen Gerlef Meins aus Bremen, der Belgier Alexandre Dgebuadze, Vorjahressieger Vladimir Epishin und Ilja Schneider aus Berlin.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.