• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Amtsübergabe: Geschäfte der Musikschule in neuen Händen

10.01.2013

Bad Zwischenahn Seit 27 Jahren ist Ilse Ihde nun schon bei der Musikschule Bad Zwischenahn tätig. Sie hatte viele Jahre die Aufgabe der Geschäftsführerin des Vereins und somit die Schnittstelle zwischen Unterricht und Verwaltung inne. Mit ihrem ruhigen Gemüt und der freundlichen Art war sie erste Ansprechpartnerin für Fragen aller Art, pufferte aber auch schon mal Beschwerden ab, bevor diese zu den Lehrern durchdrang. Auch die ein oder andere Idee, wie sich die Musikschule verbessern und attraktiver gestalten könnte, steuerte sie in ihrer Amtszeit bei. Jetzt hat sie sich entschlossen, kürzer zu treten. Und somit war die Veranstaltung im Haus Feldhus nicht nur ihre Verabschiedung, sondern auch eine Amtsübergabe an ihre Nachfolgerin Claudia Schröter.

Der erste Vorsitzende Martin Meyer richtet an beide Frauen das Wort. Ilse Ihde dankte er für ihre lange, tatkräftige Unterstützung und versicherte ihr, dass es ihn sehr freue, dass sie dem Verein als Schriftführerin erhalten bleibe. Claudia Schröter begrüßte der Vorsitzende der Musikschule herzlich als neue Geschäftsführerin, er freue sich auf eine gute, lange Zusammenarbeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.