• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

BEERDIGUNG: Große Anteilnahme bei Trauerfeier für Kurt Rauffus

13.01.2007

BAD ZWISCHENAHN

Freunde der Familie und Weggefährten, aber auch Angestellte der Firma wollten Abschied nehmen. Es kamen ca. 1000 Trauergäste. BAD ZWISCHENAHN/QUA - Unter großer Anteilnahme fand gestern die Trauerfeier für den am 7. Januar verstorbenen Unternehmer Kurt Rauffus statt. Wegen des zu erwartenden Andrangs wurden Shuttle-Busse eingesetzt, mit denen die Gäste zur St-Johannes-Kirche und später zur Beisetzung gebracht wurden.

Da die Kirche für die Zahl der erwarteten Gäste viel zu klein ist, war eine Videoübertragung der Trauerfeier in das benachbarte Haus Feldhus, das Haus Brandstätter und ein eigens errichtetes Zelt organisiert worden.

Rund 1000 Menschen, Freunde und Weggefährten des erfolgreichen Unternehmers, aber auch Angestellte, waren gekommen, um Abschied von Kurt Rauffus zu nehmen. Zur Trauergemeinde zählten auch der parlamentarische Staatssekretär Thomas Kossendey, Landrat Jörg Bensberg, sowie der ehemalige Bundesminister Karl-Heinz Funke, den Rauffus noch kurz vor seinem Tod selbst zum Trauerredner bestimmt hatte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir alle haben einen Mann vor Augen, der im Leben steht und das Leben liebt“, beschrieb Pastor Rainer Theuerkauff den Verstorbenen. „Bei allem was er erreicht hat, hat er die anderen nie vergessen“, so der Pastor weiter.

Auch Funke, der das Leben von Kurt Rauffus von der Kindheit in Leipzig bis zu seinem Tod nachzeichnete, lobte das vielfältige Engagement des Firmenchefs. „Persönlichkeiten wie Kurt Rauffus hinterlassen Spuren, sie halten die Wirtschaft und die Gesellschaft zusammen“, betonte er. Nach der Trauerfeier wurde der Sarg aus der Kirche getragen und zum Neuen Friedhof gefahren. Viele der Gäste folgten dem Wagen, um der Beisetzung beizuwohnen. Im Anschluss an die Beerdigung hatte die Familie die Trauergemeinde ins „Jagdhaus Eiden“ eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.