• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

„Grüne Minna“ zieht Besucher an oldtimerAutos zwischen Geschäften

27.06.2006

RASTEDE RASTEDE/WM - Verkaufsoffene Sonntage erfreuen sich in Rastede stets großer Beliebtheit – erst recht dann, wenn sie unter einem bestimmten Motto stehen. Das waren am vergangenen Sonntag alte Automobile – passend zur Veranstaltung „Klassische Automobile im Park“, die im Palaisgarten stattfand (die NWZ berichtete).

Nicht nur dort waren Fahrzeuge längst vergangener Zeiten geparkt, sondern auch an der Oldenburger Straße, der Rasteder „Einkaufsmeile“. Während die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag mit den verschiedensten Angeboten aufwarteten und ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellten, konnten zwischen den Firmen chromblitzende Modelle bewundert werden, darunter der Mercedes mit der Heckflosse, der alte Opel Kapitän, die kleine BMW Isetta, der Goggo und der legendäre VW-Käfer als Cabrio.

Ein ganz besonderer Blickfang war auch die „Grüne Minna“, der Volkswagen mit Blaulicht, der zwischen 1970 und 1981 in Ostfriesland unterwegs war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rastede war wieder einmal bestens besucht. Noch zwei verkaufsoffene Sonntage folgen: am 20. August zum Rasteder Weinfest und am 15. Oktober zum Herbstmarkt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.