• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

JAHRESTAGUNG: Gütesiegel belegt erstklassige Ernährung

27.03.2007

BAD ZWISCHENAHN Die Betriebe müssen hohe Anforderungen erfüllen. Sylvia Meyer wird wieder in den Vorstand gewählt.

Von Otto Renken BAD ZWISCHENAHN - Zum dritten Mal war die Gütegemeinschaft Diät und Vollkost (GDV) zur Jahrestagung in Bad Zwischenahn, zum dritten Mal gehört die Diplom-Oecotrophologin Sylvia Meyer (Reha-Zentrum am Meer) dem Vorstand des GDV an und zum 3. Mal nahmen Sylvia Meyer, Kurdirektor Peter Schulze, Arzt Nils Lundborg (Reha-Zentrum) sowie Koch Mario Dorsch gestern die RAL-Gütezeichen entgegen. Und mit dem Reha-Zentrum am Meer waren es 22 andere Kliniken, Kurhotels oder Seniorenresidenzen aus allen Teilen Deutschlands – darunter ein weiteres Zwischenahner Unternehmen: Zum erstenmal gehörte auch die Privatklinik von Dr. Friedrich Ingwersen in Rostrup zu den ausgezeichneten Betrieben.

Die Jahrestagung des GDV dauert noch bis morgen, Mittwoch, an. Rund 180 Ernährungsfachkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet nehmen an der Fortbildung teil. Es geht in sechs unterschiedlichen Themenblöcken um aktuelle Ernährungs- und Diätetikfragen, um neue Klinik- und Seniorenkonzepte oder um den Stellenwert der Ernährung sowie die praktische Umsetzung der RAL-Gütesicherung. Unter dem Thema „Rheuma und Ernährung“ hielt Nils Lundborg (Arzt im Reha-Zentrum) zunächst das medizinische Einstiegsreferat, ehe die Ernährungswissenschaftlerin Sylvia Meyer (Reha-Zentrum) die „Zwischenahner Meer-Ernährung“ erläuterte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.