• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Hauptversammlung: Hülsbäke dank Fischern wieder im Fluss

20.01.2016

Rastede Nach mehr als 25 Jahren Vorstandsarbeit ist der 2. Vorsitzende und Schriftführer des Sportfischervereins Rastede, Michael Behrendt, verabschiedet worden. In der Jahreshauptversammlung im „Hof von Oldenburg“ überreichte Vorsitzender Jan Andräs ihm einen Präsentkorb als Dankeschön. Behrendt wurde von der Versammlung mit stehendem Applaus verabschiedet. Zu seinem Nachfolger wurde Dr. Oliver Finch gewählt, der auch der Gewässerwart des Vereins ist. Vorsitzender Andräs wurde in seinem Amt bestätigt.

Neu im Vorstand des 395 Mitglieder zählenden Vereins ist Söhnke Horst als Schriftführer. Zum 1. Jugendwart wählte die Versammlung den bisherigen 2. Jugendwart Benjamin Schmeyer. Vorher hatte Dennis Jenta diesen Posten inne. Er ist nun 2. Arbeitsdienstleiter und übernimmt diese Aufgabe von Johann Hillmer. Sebastian Renken wurde zum 2. Jugendwart gewählt. Neuer Hüttenwart ist Christian Müller, der diese Aufgabe von Rüdiger Bülow übernimmt.

Wiedergewählt wurden derweil 1. Kassenwart Andreas Daries, 1. Sportwart Stefan Albrecht, 2. Gewässerwart Andreas Janssen, 2. Sportwart Steffen Häckl, 2. Kassenwart Birgit Vohlken und 1. Arbeitsdienstleiter Erwin Müller-Bollenhagen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geehrt wurden für 40-jährige Zugehörigkeit Adolf Pietruschka, für 25-jährige Mitgliedschaft Jan-Gerd Wemken sowie eine Reihe Mitglieder für zehnjährige Zugehörigkeit. Die Vereinsmeister des vergangenen Jahres heißen Christopher Jacobs, Holger von Elm, Jan Andräs, Holger Soltwedel und Wilhelm Sartison. Der König der Saison 2015/2016 ist Rüdiger Bülow.

Den Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr bildeten die Arbeiten im Bereich der Hülsbäke. Der Verein setzt sich, wie berichtet, im Zuge eines Arten- beziehungsweise Biotopschutzprojektes für eine kontinuierliche Verbesserung der Gewässerqualität ein und freut sich über steigende Zahlen beim Fischbesatz, sagte Vorsitzender Andräs. „Das Gewässer entwickelt sich sehr gut.“ So konnte etwa das Neunauge wieder angesiedelt werden.

Für dieses Frühjahr plant der Verein den Einbau weiterer Faschinen, walzenförmiger Reisigbündel, zur Befestigung des Ufers. Auch diese Maßnahme trägt zur Renaturierung und der weiteren Verbesserung der Gewässerqualität bei. Andräs: „Das Bachbett wird verengt, wodurch die Fließgeschwindigkeit zunimmt und das Gewässer nicht verschlammt.“


     www.sfv-rastede.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.