• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Im Notfall immer auf der Höhe

30.10.2015

Westerstede Gut besucht war am Donnerstag das aufwendig vorbereitete Notfallsymposium auf dem Gelände der Westersteder Robert-Dannemann-Schule. Nicht nur Soldaten und zivile Retter, auch zahlreiche Bürger schauten vorbei, um einen Blick auf moderne Medizintechnik namhafter Anbieter und auf die Vorführungen der Bundeswehr zu werfen.

„Wir kommen immer wieder gern nach Westerstede, weil die äußeren Bedingungen für uns ideal sind“, lobte am Rande des Symposiums der Kommandeur des Kommandos Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst, Flottenarzt Dr. Dirk Möllmann. Zugleich stellte der Offizier die organisatorische Leistung seines aus Westerstede stammenden Oberstabsbootsmanns Frank Lukoschus heraus. „Er ist der Kopf der ganzen Veranstaltung“, unterstrich der Flottenarzt. Den Westerstedern dürfte Lukoschus besser aus der Kommunalpolitik bekannt sein. Er sitzt für die SPD im Stadtrat.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.