• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Unfall Bei Schortens
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

IG Metall setzt Warnstreiks im Ammerland fort

10.01.2018

Ipwege Knapp 100 Mitarbeiter der Firma Broetje Automation in Ipwege sind nach Angaben der IG Metall Oldenburg am Dienstagnachmittag in einen etwa einstündigen Warnstreik getreten. Im Tarifkonflikt der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie fordert die Gewerkschaft unter anderem sechs Prozent mehr Geld sowie einen Anspruch auf zeitweise Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden.

Für Mitarbeiter, die in Schicht arbeiten, Kinder betreuen oder Angehörige pflegen müssen, wird zudem ein Zuschuss gefordert, um sich die kürzeren Arbeitszeiten leisten zu können. Wecker, die die Streikenden in Händen hielten, sollten zeigen: Die Zeit ist reif. Gewerkschaftssekretärin Martina Bruse von der IG Metall Oldenburg betonte, man stehe vor der dritten Verhandlungsrunde, „und die Arbeitgeber haben sich überhaupt nicht bewegt.“

Die Arbeit niedergelegt wurde am Dienstag auch bei der Firma August Brötje Raumheizsysteme in Apen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.