• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Klootschießen: Jugendliche zeigen viel Schwung

05.12.2013

Ammerland /Altjührden Im Rahmen der diesjährigen Saisonmeisterschaft für die Klootschießerjugend im Landesverband Oldenburg stand die nächste Veranstaltung in Altjührden an. Sie war als ortsnahe Veranstaltung für die Kreisverbände Ammerland und Waterkant geplant. Die Veranstaltungen können auch kreisübergreifend angenommen werden. So waren auch Aktive aus der Friesischen Wehde und Stadland mit dabei. 16 Mädchen und Jungen absolvierten je fünf Würfe, wobei der Höchstwurf für die Gesamtwertung zählte. Diesmal konnten zwei Jungen mit einer neuen persönlichen Bestweite aufwarten.

Bei den jüngsten Kindern, der E-Jugend, gelang dabei Jan Bäckermann von Langendamm/Dangastermoor mit dem 250-Gramm-Kloot mit 27,95 Meter eine neue Bestleistung. Sein bisheriger Rekordwurf betrug 24,70 Meter. Silas Stindt aus Rosenberg warf 21,35 Meter. Danach reihten sich Dominik Köster (Langendamm/Dangastermoor, 20,80 m), Jelle Langerenken (Spohle, 19,25 m) und Aaron Heinen (Spohle, 17,45 m) ein.

Bei den B-Jugendlichen legte Eric Klockgether aus Mentzhausen 54,90 Meter vor. Auf den Plätzen folgten Jonas Nünnemann (Mentzhausen, 39 Meter) Alexander Kock (Hollwege, 33,70 m), Jan-Gerd Heibült (Hollwege, 31,30 m) und Marvin Harbers (Hollwege, 31,00 m).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der A-Jugend kam Torben Lehmann aus Grabstede mit 61,90 Meter fast an seine Bestweite heran. Kai Meinjohanns aus Ruttel wurde mit 56,90 Meter Zweiter. Freuen konnte sich auch der ein Jahr jüngere Thorben Cordes aus Spohle über die neue Bestweite von 52,45 Meter. Die bisherige Rekordweite vom Büppeler lag bei 50,65 Meter.

Am nächsten Sonnabend steht das nächste Werfen ab 13 Uhr auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.