• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Kinderwünsche hängen am Baum

15.11.2011

BAD ZWISCHENAHN Jessica (7) wünscht sich sehnlichst eine Baby-Born-Puppe. Julian (6) hätte zu Weihnachten gerne ein ferngesteuertes Auto. Und Marvin (12) hat keinen speziellen Wunsch, will sich lieber überraschen lassen. Doch da gibt es ein Problem: Ihre Eltern können sich Weihnachtsgeschenke kaum leisten.

Dass diesen Kindern aus Bad Zwischenahn dennoch zumindest jeweils ein Wunsch erfüllt wird, hoffen sechs Mütter aus dem Umfeld des Kindergartens Villa Kunterbunt: Anja Schulte-Rogge, Stefanie Schmidt, Tanja Pfeiffer-Pahmeier, Britta Gudd, Ulrike Oberländer und Ilka Lipskoch haben die Wunschbaum-Aktion ans Meer geholt. In anderen Ammerland-Gemeinden ist sie schon länger bekannt, jetzt wollen die Frauen sie auch im Kurort etablieren. Unterstützt wurden sie dabei schon von hiesigen Unternehmen, die den Baum (Sanitätshaus Hutter), die Wunschzettel (Druckerei Krüger) und die Weihnachtskugeln (Ikea) gesponsert haben. Die Kinder der Villa Kunterbunt haben den Schmuck gebastelt.

Das Mitmachen und Helfen ist ganz einfach. An einem Weihnachtsbaum im Alten Kurhaus hängen die einzelnen Wunschzettel mit jeweils einem Haupt- und einem Alternativwunsch. Die Zettel waren zuvor von der Gemeindeverwaltung an bedürftige Familien im Gemeindegebiet geschickt worden, und nur die Verwaltung weiß, wer sich hinter den Vornamen verbirgt. 193 Kinder haben ihre Wünsche aufgeschrieben.

Wer einem Kind (oder auch mehreren) eine Freude bereiten will, kann den entsprechenden Wunschzettel abnehmen, das gewünschte Geschenk bis zu einem Wert von rund 25 Euro kaufen und es verpackt mit dem Wunschzettel zu den Öffnungszeiten (dienstags, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr) in der „bibliothek am meer“ abgeben. Bis zum 25. November sollten alle Wunschzettel „abgepflückt“ werden, letzter Abgabetermin für die Geschenke ist dann der 2. Dezember.

Sollten keine Wünsche mehr am Wunschbaum hängen oder jemand die Aktion lieber finanziell unterstützen wollen, sind auch Spenden möglich auf das Konto: Villa Kunterbunt Integrativer Kindergarten und Krippe e.V., Konto 12 07 35 55 01, Bankleitzahl 280 602 28, Volksbank Bad Zwischenahn, Verwendungszweck: „Wunschbaum am Meer“.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.