• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Ferienpass: Landfrauen holen hungrige Mäuler an den Herd

20.07.2011

RASTEDE Wie in den Vorjahren auch ließen es sich die Landfrauen aus Hahn auch in diesem Jahr nicht nehmen, bei der Ferienpass-Aktion Kinder an den Herd zu holen. Die Devise für die 16 hungrigen Teilnehmer lautete: einen Vormittag lang wird selber gebacken und gekocht – erst dann werden die Mäuler auch gestopft.

Von zehn bis 13 Uhr ging es also heiß her in der Schulküche der Kooperativen Gesamtschule Rastede. Die Schulküche der Grundschule Hahn war aufgrund von Bauarbeiten nicht nutzbar. Landfrauenvorsitzende Frieda Eilers unterstützte die Nachwuchs-Köche mit drei weiteren Mitgliedern (Traute Sundermann, Monika Knutzen und Anke Kaper) beim Schnibbeln von Gemüse für das „Power-Gratin“.

Auch eine erfrischende Obstsuppe stand auf dem Speiseplan. Zur gesunden Ernährung trug mit Sicherheit auch die Gemüseplatte mit verschiedenen Dips bei. Gegen den Durst gab es selbst gemachte Bananen-Smoothies und „Erdbärchen-Drinks“. Die Kinder hatten ihren Spaß damit, die Lebensmittel selber zubereiten zu können. Vor allem ein im Blumentopf gebackener Schokokuchen kam bestens an. Bunt verziert durfte dieser am Ende auch mit nach Hause genommen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.