• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Hobby: Ein Herz für alte Schätze

26.07.2018

Lindernerfeld Oldtimerfans aufgepasst: An diesem Wochenende, 28. und 29. Juli, wird der Hof der Familie Behlen in Lindernerfeld erneut zum Treffpunkt. Nach dem erfolgreichen Start im vorigen Jahr rechnen die Organisatoren in diesem Jahr mit mehr als 100 Teilnehmern. „Es ist keine Anmeldung nötig. Alte Trecker, Autos, Motorräder, alle sind willkommen“, betont Hans-Georg Behlen, der gemeinsam mit Hauke Ulken alles vorbereitet. Beide haben ein Herz für historische Gefährte und eine beachtliche Sammlung zusammengetragen.

Behlens Hof ist bereits ein kleines Museum, in dem er darüber hinaus weitere landwirtschaftliche Gerätschaften, Mobiliar und Gegenstände mit Geschichte ausstellt. Besucher haben am Wochenende die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen. Zu den besonderen Ausstellungsstücken gehört unter anderem ein Lanz Bulldog von 1929. Präsentieren kann der unermüdliche Sammler in seiner Scheune sogar eine Stellmacherei von 1880 und einen Kaufmannsladen. Auch eine historische Torf­lok aus den 1930er Jahren hat er flott gemacht und für sie Gleise rund ums Haus gelegt, samt drei Weichen und einem Abstellgleis.

Auch Mitorganisator Hauke Ulken bringt einige Schätzchen aus seiner Sammlung mit. Dazu gehört beispielsweise ein Prototyp von Mengele aus den 50er Jahren und weitere seltene Trecker. Da einige befreundete Oldtimer-Clubs ihre Teilnahme zugesagt haben, bietet die Veranstaltung viel Raum zum Fachsimpeln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Parallel dazu wird es auch wieder einen Kunsthandwerker- und Flohmarkt geben, den Familie Kahl federführend organisiert. Auch dieser wird deutlich größer sein als bei der Premiere im vorigen Jahr. Rund 30 Aussteller und Hobbykünstler haben sich angekündigt. Das Angebot reicht von Pflanzen bis hin zu Holzschnitzereien.

Das Oldtimertreffen mit Kunsthandwerkermarkt beginnt an diesem Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr. Programm gibt es den ganzen Tag lang rund um das landwirtschaftliche Museum an der Linderner Feldstraße 12. Auch für Verpflegung ist gesorgt. Parkflächen für die vielen erwarteten Besucher werden ebenfalls vorbereitet.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.