• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Advent: Märchenhaftes Apen mit Spende unterstützt

11.12.2014

Apen Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit sind 28 neue Märchenbilder für die Gemeinde Apen fertig geworden. So konnten der Ortsbürgerverein und der Gewerbekreis den Ort wieder weihnachtlich dekorieren. Eine Bühnenbildnerin hat die kleinen Kunstwerke extra für diesen Zweck erstellt.

Tatkräftig unterstützt wurden die Mitglieder dabei durch eine Spende der Landesparkasse zu Oldenburg. 1500 Euro stellte die Regionalstiftung der LzO für die Neuanschaffung der Bilder zur Verfügung. Die Firma Hoklartherm hat schließlich dafür gesorgt, dass sie auch aufgestellt werden können, denn dort wurden die Stützrahmen für die Bilder hergestellt.

„Angefangen hat alles in den 1980er Jahren“, erinnert sich Marianne Eilers. Damals wurden kleine Weihnachtszwerge als Dekoration in den Schaufenstern aufgestellt. „Aber mit der Zeit wurden die Schaufenster immer weniger, deshalb haben wir angefangen, draußen Dekoration aufzustellen“, berichtet sie. Zunächst standen auch hier kleine Figuren, später wurden sie dann gegen die Bilder eingetauscht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch die alten Bilder waren inzwischen in die Jahre gekommen und teilweise kaputt gegangen. Da die weihnachtliche Dekoration bei Einwohnern und Gästen gleichermaßen gut ankommt, konnte der OBV die Anwohner schnell davon überzeugen, dass neue Bilder angeschafft werden, erzählt Helmut Schnakenwinkel vom Ortsbürgerverein.

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.