• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Abfallsäcke wieder erhältlich

02.05.2018

Metjendorf Der Landkreis Ammerland hat eine neue Verteilstelle für Restmüll- und Gartenabfallsäcke im Gemeindesüden gefunden. Ab sofort können die Säcke bei der Firma „Metjendorfer Blütenzauber“ auf dem Gelände des Großhandels Selgros Cash & Carry, Schwarzer Weg 1, erworben werden. Nachdem der Landhandel Koopmann, der die Säcke zuvor angeboten hatte, an der Metjendorfer Landstraße Ende März schloss, waren die Säcke im Gemeindesüden zwischenzeitlich nicht zu bekommen: Interessenten mussten etwa nach Wiefelstede ausweichen. „Wir haben das Angebot der Firma Blütenzauber sehr gern angenommen, da den Metjendorfern nach dem Wegfall des Landhandels Koopmann sonst keine haushaltsnahe Beschaffung von Abfallsäcken mehr möglich gewesen wäre“, freut sich Ariane Weltzien, Abfallberaterin beim Landkreis Ammerland.

Eine Liste sämtlicher Verkaufsstellen für Restmüll- und Gartenabfallsäcke im Kreisgebiet findet sich unter www.ammerland.de/abfallwirtschaft oder kann bei der Abfallberatung unter Telefon  0 44 88/56 24 60 erfragt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.