• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Trecker-Treck: Mit 151 Meldungen neuer Rekord

26.07.2010

WEMKENDORF „Wir wollen auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder starten“, sagt Marina Pietsch: „Es hat unheimlich viel Spaß gemacht“. Die Nethenerin, die beim 5. Wemkendorfer Trecker-Treck gemeinsam mit Martina Wemken aus Gristede und einer dritten Konkurrentin – Svenja Haferkamp aus Wiefelstede – in der 4,5-Tonnen-Klasse gegen den Bremswagen „Blue Fighter“ – wie berichtet – erstmals gegen die Männerwelt angetreten war, legte mit einem Eicher gleich beim ersten Lauf einen „Full Pull“ hin und landete in der Wertung letztlich auf Platz drei. „Bedingung für meinen Start in 2011 ist aber, dass ich einen Trecker habe“, schränkt die Drittplatzierte ein.

Mit 151 gemeldeten Treckern verzeichnete der 5. Wemkendorfer Trecker-Treck nach Angaben der Veranstalter einen neuen Rekord; die Besucherzahlen ließen nichts zu wünschen übrig, das Wetter spielte mit – und der in den vergangenen drei Jahren peu ` peu aufgemotzte Ford 7810 der Brüder Thorsten und Jan-Gerd Helmers legte außer Konkurrenz einen Superstart hin: Da trübte lediglich der Riss eines Schlauches am Ford 8600 mit Jan-Gerd Helmers an Bord die Freude der Brüder, die den Trecker-Treck bekanntlich gemeinsam mit Heinz-Dieter Eilers, dem Vorsitzenden der Hollender Trecker-Freunde veranstalten. Bis etwa 23 Uhr zogen sich die Wettbewerbe in den Klassen zweieinhalb, dreieinhalb, viereinhalb, sechs und acht Tonnen hin, unterbrochen auch durch Showeinlagen in der Sportklasse, bei denen „Susy“, „Blue Wum“ und der neue Ford der Helmers-Brüder den Bremswagen ganz locker über die volle 100-Meter-Distanz zogen. Die Sieger: 2,5 Tonnen: 1. Iwo Bunjes, Delfshausen; 2. Thomas Gramsch, Jaderkreuzmoor; 3. Henning Haferkamp, Wiefel­stede. 3,5 Tonnen: 1. Hans-Dieter Lüers, Edewecht; 2. Bernd Janßen, Rastede; 3. Heiko Haferkamp, Wiefelstede. 4,5 Tonnen: 1. Andreas Krämbrink, Heidkamp; 2. Michael Luten, Jaderkreuzoor; 3. Marina Pietsch, Nethen. 6 Tonnen: Cor Luten, Jaderkreuzmoor; 2. Jürgen Eilers, Lehe; 3. Udo Sieken, Herrenhausen. 8 Tonnen: Addirks Releft; 2. Kurt von Seggern, Herrenhausen; 3. Marc Küsel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.