• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Hauptversammlung: Mit eigenem Schiff Kurs halten

27.04.2013

Bad Zwischenahn Auf Kurs befindet sich weiter die Reederei Herbert Ekkenga AG. Und nicht nur das: Auf der mitunter turbulenten Hauptversammlung am Freitag an Bord der MS Bad Zwischenahn konnte Vorstand Anja Lid den Anteilseignern einen positiven Abschluss der langwierigen Verhandlungen um den Kauf des Flaggschiffs vermelden: Die Reederei hat die bisher gepachtete „Bad Zwischenahn“ für insgesamt 800 000 Euro gekauft. Zahlreiche alternative Angebote, Lid sprach auf Nachfrage von 60 bis 80, seien aufgrund der Abmessungen, fehlender Barrierefreiheit oder eines zu hohen Kaufpreises keine Alternative gewesen. Die MS Bad Zwischenahn bringt der Reederei den mit Abstand größten Umsatz und fährt die meisten Tage der drei Schiffe (242 Tage im vergangenen Geschäftsjahr, MS Ammerland: 159, MS Oldenburg: 20 Tage).

Und noch weitere Nachrichten hatte Lid für die Aktionäre: So konnte im Geschäftsjahr 2011/12 (31. Oktober) ein Jahresüberschuss von 48 815 Euro erwirtschaftet werden. Zuzüglich eines Gewinnvortrags und abzüglich der Einstellungen in die Rücklage blieb unterm Strich ein Bilanzgewinn von 124 469 Euro (Vorjahr: 103 000 Euro). Dass die Umsatzerlöse um acht Prozent auf 682 494 Euro rückläufig gewesen seien, sei vor allem dem schlechten Wetter sowie der Umsatzsteuer-Umstellung von sieben auf 19 Prozent geschuldet. Vor allem eine Intervention des Unternehmens bewirkte allerdings ein Rückrudern der Finanzbehörden, so dass künftig die meisten Aktivitäten mit dem ermäßigten Steuersatz abgerechnet werden könnten.

Für die Aktionäre bedeutete das alles eine Dividende von 44 Euro für die (insgesamt nur 690) Stammaktien und 55 Euro je Vorzugsaktie (230 Stück). Und für den Vorstand sowie den scheidenden Aufsichtsrat bedeutete das die mehrheitliche Entlastung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christian Wandscher aus persönlich-beruflichen Gründen sowie Gerd Lehmann (76) und Horst Emmel (73) aus Altersgründen waren nach vielen Jahren im Amt gemeinsam zurückgetreten. Zu ihren Nachfolgern wurden Ralf Baum, Torsten Sander und Thomas Wehmhoff gewählt.

Trotz der guten Nachrichten sorgte insbesondere ein umfassender und kritischer Fragenkatalog eines Aktionärs an den Vorstand für eine ungewöhnlich lange Hauptversammlung. Hinzu kamen drei nicht geplante Wahlgänge für einen Ersatzaufsichtsrat, so dass die Aktionäre bei Deutschlands vielleicht ungewöhnlichster Hauptversammlung länger als geplant auf das traditionelle Labskausessen während einer Rundfahrt warten mussten.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.