• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

HAUPTVERSAMMLUNG: Mitgliederzahl im Ortsverband steigt

22.03.2006

BAD ZWISCHENAHN BAD ZWISCHENAHN/FJ - Die Zahl der Mitglieder des Ortsverbandes Bad Zwischenahn im Sozialverband Deutschland ist im vergangenen Jahr von 340 auf 366 gestiegen. Vorsitzender Manfred Auricht betonte jedoch in der Jahreshauptversammlung dass es schön wäre, weitere Mitglieder hinzuzugewinnen: „Je stärker wir sind, desto besser und wirkungsvoller können wir uns für ihre Probleme eintreten und diese durchsetzen.“

Für langjährige Zugehörigkeit ehrte der 2. Kreisvorsitzende Wolfgang Mickelat Adolf Bohemann und Theodor Müller (jeweils 30 Jahre) sowie Manfred Auricht (20 Jahre).

In seinem Jahresrückblick ließ Auricht noch einmal die Aktivitäten des Ortsverbandes Revue passieren. Traditionell nahm eine Delegation des Ortsverbandes am Neujahrsempfang der CDU Bad Zwischenahn teil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach Goslar führte im Mai eine Tagesfahrt mit 24 Mitgliedern. Abgesagt wurde indes wegen zu geringer Resonanz die Tagesfahrt nach Barßel und Elisabethfehn.

Gelungen war die Weihnachtsfeier, ließ Auricht die Mitglieder wissen und informierte gleichzeitig darüber, dass der Ortsverband 122 Weihnachtspäckchen mit Vliesdecken verteilt hat. Zudem wurden 122 Geburtstagskarten verschickt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.