• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

WIRTSCHAFT: Nach Fusion auf Erfolgskurs

13.12.2006

GODENSHOLT GODENSHOLT/KS - Vor 100 Jahren setzte sich die Idee durch, im äußersten Westen des Ammerlandes eine Genossenschaft zu gründen. Der Landwirtschaftliche Consumverein Nordloh-Tange war die „Keimzelle“ der heutigen RWG Ammerland-Saterland. Anlässlich der Generalversammlung in Godensholt hielt Geschäftsleiter Heinrich Reiners Rückschau. Wie er berichtete, hätten die Gründerväter mit dieser Organisationsform nach dem Vorbild von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen der aufkommenden Not den Kampf angesagt. Die Genossenschaft blühte auf und verschmolz 1961 mit der ebenfalls 1906 gegründeten Raiffeisen Warengenossenschaft in Augustfehn. Weitere Partner kamen hinzu, zuletzt die RWG Strücklingen-Barßel-Harkebrügge.

Die heutige RWG Ammerland-Saterland eG kann an die 100-jährige Erfolgsgeschichte anknüpfen. Wie die Geschäftsführung mitteilte, könne die Genossenschaft für 2005, dem ersten Jahr nach der Verschmelzung mit der Raiffeisen Warengenossenschaft Strücklingen-Barßel-Harkebrügge, ein positives Gesamtergebnis aufweisen. So werde den Mitgliedern eine Dividende auf ihre eingezahlten Geschäftsguthaben gewährt. Auch für das zu Ende gehende Jahr 2006 stellte der Geschäftsführer ein positives, dividendenfähiges Ergebnis in Aussicht. Ebenso gestalte sich die Entwicklung der Raiffeisen Ammerland-Saterland GmbH, einem Tochterunternehmen der RWG, positiv.

Bei den anstehenden Wahlen zum Vorstand wurde der bisherige Vorstandsvorsitzende Friedrich Martens (Winkel) einstimmig im Amt bestätigt. Bei den Wahlen zum Aufsichtsrat wurden Werner Oetjen als Aufsichtsratsvorsitzender und sein Stellvertreter Thorsten einstimmig wiedergewählt. Aus Altersgründen schied Erhardt Günter (Harkebrügge) aus, dessen Position nicht wieder besetzt wurde. Güntner erhielt aus den Händen des Prüfungsdienstleiters, Johannes Freundlieb, vom Genossenschaftsverband Oldenburg die Ehrennadel in Silber des Deutschen Raiffeisenverbandes sowie eine Urkunde für seine mehr als 33 jährige ehrenamtliche Tätigkeit in den Gremien der Genossenschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.