• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Natürliches Phänomen setzt bildnerischen Akzent

16.09.2010

Nichts ungewöhnliches ist die „Algenblüte“, die derzeit wieder am Zwischenahner Meer zu sehen ist. In nährstoffreichen Gewässern vermehren sich Grünalgen zu bestimmten Jahreszeiten in Massen. NWZ -Leser Hans-Jürgen Zietz hat dieses Motiv aufgenommen. Da die Massenvermehrung von Grünalgen ab einer gewissen Dimension zu Problemen führen könne, bittet Zietz alle Beteiligten – vom Enten fütternden Spaziergänger bis zu den Landwirten aus der Umgebung – darum, den Nährstoffeintrag in das Gewässer möglichst gering zu halten.

Weitere Nachrichten:

NWZ

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.