• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Natur sehen und malen

12.05.2011

Radtour für einen guten Zweck: Zu einer 41 Kilometer langen Tour durch das Ammerland hatte die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) anlässlich ihres 225-jährigen Bestehens eingeladen. Mehr als 40 Kunden folgten dem Aufruf und starteten an der Filiale in Rastede. Für jeden gefahrenen Kilometer spendet die LzO 2,25 Euro pro Teilnehmer an die Aktion „Sportabzeichen“ des Kreissportbundes. Begleitet wurden die Radfahrer von Harald Tölle, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der LzO, Tim Junghans, Leiter Firmenkunden der LzO-Regionaldirektion Ammerland, Klaus Drabandt, stellvertretender Leiter Firmenkunden der LzO-Regionaldirektion Oldenburg, sowie Firmenkundenberatern aus den Niederlassungen der LzO. Die Tour führte durch den Schlosspark und den Eichenbruch Ellernbusch. Anschließend ging es weiter über Wahnbek, Heidkamp, Metjendorf und Borbeck nach Gristede. Die letzten Kilometer der Fahrradtour führten zum Park der Gärten in Rostrup, von wo aus es abschließend zurück mit dem Bus nach Rastede ging. Unterwegs gab es zwei Zwischenstopps. Zunächst erwartete die Fahrradbegeisterten ein Imbiss auf Gut Wahnbek der Familie Meyer-Hullmann. Später wurde das Logistik-Zentrum der Firma Bruns Pflanzen in Gristede besichtigt. Hier erläuterte Herbert Ludewig, welche logistische Meisterleistung es bedeutet, 225 Bäume quer durch Europa zu transportieren.

Auf großes Interesse stieß die Diskussionsveranstaltung des AWo-Bezirksverbandes in Rastede (NWZ  berichtete). Wie AWo-Pressesprecherin Hannelore Hunter-Roßmann mitteilte, fanden sich im Laufe des Abends immer mehr Gäste im Kompetenzzentrum an der Mühlenstraße ein. Letztlich verfolgten 102 Zuhörer die Diskussion zum Thema „Der Pflege geht die Puste aus“.

Kunst an ungewöhnlichem Ort: Noch bis 30. Juni stellt Bärbel Purnhagen aus Bad Zwischenahn Bilder in Aquarell- und Pastelltechnik in der Zahnarztpraxis von Dr. Christian Werk in Rastede aus. „Meine Motive finde ich in der Natur“, erzählt die Künstlerin. Alles was gewachsen und lebendig ist, interessiere sie. „Landschaften, Blumen, Menschen und Tiere sind meine Sujets“, sagt die gebürtige Wilhelmshavenerin, die auch Aquarell-Malkurse gibt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.