• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Neuer Träger der Königskette proklamiert

01.07.2014

Apen Der Schützenverein Apen hat einen neuen Schützenkönig: Präsident Albrecht Krause proklamierte am vergangenen Sonnabend beim kleinen Schützenfest Pawel Ficner zum Schützenkönig. Für ein Jahr wird er die Königskette des Aper Schützenvereins tragen. Seine Adjutanten sind Heinrich Kanabey und Erwin Vohlken.

Es sei zunehmend schwieriger, Schützen zu finden, die die Königswürde tragen wollen, sagte Schützenpräsident Albrecht Krause bei der Proklamation: „Das Interesse wird leider immer geringer. Daher sind wir froh, dass wir einen neuen König bekannt geben können.“

Bei den Damen gibt es keine Schützenkönigin, dafür eine Kaiserin: Diesen Titel trägt Ingrid Kanabey. „Am Kaiserschießen nehmen alle ehemaligen Königinnen teil“, erläuterte Krause.

Der neue Juniorenkönig heißt Jan Renken, die Adjutanten sind Nele Wagner und Jonas Trump.

Recht gut besucht sei die Schießwoche gewesen, so Krause. Betriebe, Behörden, Vereine und Schützenvereine seien in verschiedenen Disziplinen beim Pokalschießen angetreten. Die Pokale sowie die Königs- und Königinnenplaketten wurden beim kleinen Schützenfest im Schützenhaus Apen verliehen.

An der Veranstaltung nahmen mehrere, auswärtige Schützenvereine teil. „Es war ein geselliger Abend, der allen viel Spaß gemacht hat“, freute sich Krause. Besonders gut sei die Tombola angekommen. „Die Lose fanden reißenden Absatz“, so der Präsident. Mitglieder des Schützenvereins hätten emsig gesammelt, und die Firmen reichlich gespendet. Krause zeigte sich abschließend auch mit dem Schützenfest sehr zufrieden: „Es ist alles gut gelaufen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.