• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

JUBILÄUM: Nicht alle Landfrauen Landwirtsfrauen

24.10.2009

WIEFELSTEDE Dass die Wiefelsteder Landfrauen mehrheitlich gar nicht Landwirtsfrauen sind, diese Tatsache ist Außenstehenden nach Einschätzung der 1. Vorsitzenden Elke Wiemken nur schwer zu vermitteln. Sie selbst ist Landwirtsfrau, die meisten der aktuell etwa 230 Mitglieder jedoch leben nach ihren Angaben gar nicht auf einem Hof. Folgerichtig heißt es unter Paragraph 2 der Vereinssatzung auch: Der Landfrauenverein nimmt die Interessen aller auf dem Lande lebenden Frauen wahr.

Der Anteil an Landwirtsfrauen war bei der Gründung des Vereins im Oktober 1959 sicherlich größer: 28 Frauen kamen zusammen, um den Landfrauenverein Wiefelstede ins Leben zu rufen – und wählten ihren ersten Vorstand: mit Anna Ripken als 1. Vorsitzende, Erna Hienen als 2. Vorsitzende und Marga Höpken als Kassenführerin. An diesem Sonnabend, 24. Oktober, wird nun das 50-jähriges Bestehen des Vereins gefeiert: Die Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen beginnt um 10 Uhr in Rabes Gasthof.

Die Wiefelsteder Landfrauen treffen sich übers Jahr in erster Linie zu Vorträgen und veranstalten mehrmals im Jahr auch gemeinsamen Ausflüge. Seit 2001 engagieren sie sich zudem sehr erfolgreich bei der Wiefelsteder Ferienpassaktion und kochen mit den Kindern in der Schulküche in der Kirchstraße, wobei die Kinder zum Abschluss Rezeptbücher mit nach Hause nehmen. Mittlerweile teilen sie sich die Termine mit den Spohler Landfrauen, die zwei der vier jährlichen Ferienpasstermine übernommen haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heute stehen dem Verein Elke Wiemken als 1. Vorsitzende, Agnes Hattermann, als 2. und Elke Wemken als 3. Vorsitzende vor; Ulrike Brett ist Kassen- und Ilse Tietjen Schriftführerin.

Zur Jubiläumsfeier an diesem Sonnabend erwartet wird Bürgermeister Helmut Völkers, der das Grußwort der Gemeinde spricht. Geladen sind zudem Vertreterinnen der Kreisarbeitsgemeinschaft der Ammerländer Landfrauenvereine, der Ländlichen Erwachsenenbildung, Anne Kreiling von der Landwirtschaftskammer, Inge Hayen und Agnes Witschen vom Landfrauenverband Weser-Ems, die auch die Festrede halten wird, Abordnungen der Landvolkvereine in der Gemeinde sowie die Landfrauenvereine aus Hahn, Heubült und Rastede. Begrüßt werden die Gäste von Elke Wiemken, es gibt ein gemeinsames Frühstück und die a-Cappella-Frauengruppe „Herztöne“ wird den Vormittag musikalisch gestalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.