• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Fahrradbörse: In zwanzig Minuten zum neuen Drahtesel

26.03.2019

Ofen Geduldig warten und dann schnell zuschlagen – das war am Sonntag wieder das Motto bei der Fahrradbörse an der Grundschule Ofen. Wie üblich stand bereits vor elf Uhr eine lange Schlange von Interessenten vor dem Eingang am hinteren Ende der Schule. Wer kurz nach der Eröffnung, gegen 11.15 Uhr da war, musste schon mit ansehen, wie die ersten Fahrräder, Einräder und andere Gefährte vorne aus der Schule herausgefahren wurden.

Die Auswahl war zu diesem Zeitpunkt aber immer noch groß: Von 20 Euro für fast schon historisch zu nennende Drahtesel bis zu mehr als 900 Euro für moderne E-Bikes reichte die Preisspanne bei hunderten von Rädern.

Wer sich einmal für ein Rad entschieden hatte, war gut beraten es gleich mitzunehmen. Dank guter Organisation durch den Förderverein der Schule und viele Helfer hatten manche Käufer die nächste Schlange, die an der Kasse, schon nach 20 Minuten mit dem neuen Rad passiert. Dann allerdings hieß es für viele noch einmal anstehen: Um das neue Rad auch gleich von der Polizei registrieren zu lassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer klug war hatte das passende Fahrradschloss gleich mitgebracht, schließlich gab es mit der Tombola, dem Flohmarkt und den Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr noch einige lohnende Angebote über die Fahrradbörse hinaus.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.