NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

HAUPTVERSAMMLUNG: Ortsbürgerverein Ocholt will das Dorf verschönern

04.04.2007

OCHOLT OCHOLT/HS - Der Ortsbürgerverein Ocholt-Howiek will verstärkt an der Verschönerung des Dorfes arbeiten. Er plant zudem eine Oldenburg-Fahrt mit Besichtigung des Schlosses und wird möglicherweise auch eine Bilderausstellung veranstalten. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung im Schützenhof bekannt.

OBV-Vorsitzende Gerda Schröder bedankte sich u. a. bei Marta Rosendahl, Dagmar Powileit und Herbert Janssen, die das Archiv der Ocholter Schule betreuen, das in den Raum der ehemaligen Schulbücherei umziehen soll. Ihr Dank galt auch der Stadt Westerstede, besonders dem Bauamt und dem Bauhof.

Bauamtsleiter Helmut Meiners lobte seinerseits die gute Zusammenarbeit beim Bau des neuen Feuerwehrhauses. Der Ausbau des Westrings sei mit einem Volumen von 800 000 Euro „ein wahrer Meilenstein für die Gemeinde“, meinte Meiners. Nach seinen Angaben soll der neue Radweg dort mit Betonsteinen und nicht mit – „rutschigen“ – Klinkersteinen gepflastert werden. Mitte des Jahres soll Baubeginn sein. Zuvor wird es dazu noch eine Anliegerversammlung geben. Bewilligung und Bau des Radweges Burhörn dauern dagegen noch „zwei bis drei Jahre“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während der Hauptversammlung wurde Udo Meints als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Im Amt bestätigt wurden auch Karl Schnittker (Schatzmeister), Anke Bruns, Dagmar Powileit und Peter Beeken (Beisitzer). Für die verstorbene Uschi Cronauge wählte der OBV Helmut Cronauge zum Beisitzer.

Der OBV hat zurzeit 371 Mitglieder – und auf dem Konto 9600 Euro Guthaben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.