• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Sanierung: Ortszentrum wird erneut zur Baustelle

12.03.2016

Apen Ein wichtiges Straßenteilstück im Aper Dorfzentrum wird zur Baustelle: Vom nächsten Montag, 14. März, an wird die Streichenstraße vom Einmündungsbereich Streichenstraße bei „Landdeko“ bis zum Viehmarktplatz/Einmündung Hauptstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Bis Ende Mai soll die Sanierung dieses Teilstücks erfolgen, das zur Kreisstraße (K) 119 gehört.

Wie Ingrid Meiners vom Straßenverkehrsamtes des Landkreises sagte, sei geplant, den Regenwasserkanal und die Wasserleitungen, die Geh- und Radwege sowie den kompletten Straßenaufbau zu erneuern.

Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die Hauptstraße (Landesstraße 821) und die (Augustfehner) Stahlwerkstraße (K 114). Anliegerverkehr ist während der Vollsperrung nur eingeschränkt möglich, heißt es ferner. Fußgänger und Radfahrer können den Fuß- und Radweg von der Streichenstraße zur Hauptstraße über das Aper Schulgelände nutzen.

2015 war die Straße Westerende zwischen der Brücke über der Große Norderbäke und der Firma Landdeko bereits saniert worden. Eigentlich war bis Jahresende auch die Sanierung der Streichenstraße bis Viehmarktplatz geplant. Weil der Schmutzwasserkanal an der Straße Westerende komplett erneuert werden musste, geriet der Zeitplan jedoch durcheinander.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.