• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Prominente sammeln für krebskranke Kinder

26.07.2016

Westerstede Kräftig die Werbetrommel wird zurzeit in Westerstede gerührt, um möglichst viele Spenden zugunsten leukämie- und krebskranker Kinder einzusammeln. Denn, wie berichtet, machen die Teilnehmer der 33. Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ erstmals Station in Westerstede. Rund 185 Radfahrer werden am 10. August in Gießen starten, dann durch Niedersachsen fahren und am Sonnabend, 13. August, Westerstede erreichen. Gegen 14.25 Uhr wird die Gruppe nach Berechnung der Organisatoren auf dem Marktplatz ankommen und soll dort gebührend empfangen werden.

Den Westerstedern wird ein besonderes Programm mit vielen unterhaltsamen Elementen geboten. Unter den Radfahrern sind einige prominente Teilnehmer wie die ehemalige Eiskunstläuferin Marina Kielmann. Für das musikalische Programm sorgt der Sänger Michael Heck. Er wird von Westersteder Kindern unterstützt. Spannend wird es, wenn der ehemalige Kunstturner Eberhard Gienger, der 1974 den Weltmeistertitel und 1976 die olympische Bronzemedaille am Reck gewonnen hat, mit einem Fallschirm über Westerstede abspringt. Er will eine Punktlandung direkt auf dem Alten Markt in Westerstede versuchen.

„Wir wollen die Zeit bis zu diesem Ereignis nutzen und um Spenden für die gute Sache bitten. Diese sollen direkt den krebskranken Kindern zugute kommen“, erläutert Inga Benavidez, Geschäftsführerin der Touristik Westerstede. Wie sie betont, arbeiten die Organisatoren ehrenamtlich. 30 Institutionen sollen bundesweit durch diese Spenden gefördert werden, darunter auch die Kinderklinik des Universitätsklinikums Oldenburg. Bis zur Veranstaltung sollen Spenden gesammelt werden. Die Höhe gibt Bürgermeister Klaus Groß am Tag der Veranstaltung bekannt. Auskünfte zur Veranstaltung und zum Spendenkonto gibt es unter Telefon  0 44 88/ 55 10 2.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.