• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Kreuzung in Bad Zwischenahn nach Unfall wieder frei
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Drei Menschen Verletzt
Kreuzung in Bad Zwischenahn nach Unfall wieder frei

NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Schrubber und Schecks

30.04.2012

Mächtig geschrubbt wurde jetzt bei der alljährlichen Beckenputzaktion im kleinen Freibad Neuenkruge. Auf Einladung des Ortsbürgervereins Neuenkruge und Umgebung hatten sich einige Neuenkruger eingefunden, um das Schwimmbecken vom winterlichen Schmutz zu befreien, Laub aus dem Wasser zu harken und dabei auch gleich den einen oder anderen Handgriff in den Grünanlagen des Freibadgeländes zu erledigen. Schließlich soll in dieser Woche bereits Wasser ins Becken eingelassen werden, damit auch in Neuenkruge die Freibadsaison pünktlich am 15. Mai beginnen kann, wie Ortsvereinsvorsitzende Traute Stamer erklärte. Die Neuenkruger liefern – wie berichtet – regelmäßig jede Menge Eigenleistungen bei „ihrem“ Freibad – auch, um die Kosten für den Betrieb für die Gemeinde so gering wie möglich zu halten.

Seit 50 Jahren besteht in diesem Jahr der Malereibetrieb Fastje in Wiefelstede. Das ist normalerweise ein Grund, tüchtig zu feiern. Der Betrieb hielt diese Feier allerdings in Grenzen und feierte „im kleinen Kreis“ nur mit den Mitarbeitern. „Wir wollten anlässlich unseres 50-jährigen Bestehens keine große Feier oder gar einen Tag der offenen Tür veranstalten“, erklärten dazu die beiden Geschäftsführer Klaus und Sven Fastje. „Stattdessen dachten wir uns, etwas Gutes für die Allgemeinheit zu tun“. So überreichten die beiden Inhaber des Malereibetriebes in der Kirchstraße je einen Scheck über 1000 Euro an Renate Willemsen, die zweite Vorsitzende des Vereins „Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland“ und an Enno Warntjen vom „Kinderschutzbund Ammerland“. Die Vertreter beider Vereine freute sich natürlich riesig über die beiden Spendenschecks.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.