• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Ruhestand: Stets den Park in Schuss gehalten

24.02.2011

RASTEDE Nach 32-jähriger Tätigkeit auf dem Bauhof der Gemeinde Rastede hat Bürgermeister Dieter Decker jetzt Gerd Beckhusen im Beisein seiner Ehefrau Almut und zahlreichen Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Das teilte die Gemeinde am Mittwoch mit.

Bei der Verabschiedung auf dem Bauhof erinnerte Bürgermeister Decker daran, dass Gerd Beckhusen im Laufe seines Arbeitslebens nahezu jede Ecke in der Gemeinde Rastede kennengelernt hat. „Insbesondere den Rasteder Park kennt Gerd Beckhusen wie seine Westentasche. Egal ob im Winter bei der Baumpflege oder im Sommer bei den Großveranstaltungen, Gerd Beckhusen hat immer einen großen Anteil daran gehabt, dass das Gelände in einem sehr guten Zustand war“, lobte Decker.

Darüber hinaus habe sich Gerd Beckhusen als pflichtbewusster Vorarbeiter von ABM-Kolonnen und verlässlicher Mitarbeiter beim Winterdienst Anerkennung bei Kollegen und Vorgesetzten erworben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt war Gerd Beckhusen 33 Jahre im öffentlichen Dienst tätig, sein 25-jähriges Dienstjubiläum feierte er am 15. November 2002, so die Gemeinde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.