• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Tierischer Andrang im Park

08.05.2012

LINSWEGE Pferde, Hunde und eine Katze: Zahlreiche tierische Patienten hatten sich am vergangenen Wochenende im Rhodopark Hobbie in Linswege-Petersfeld eingefunden, um von Starheiler Tamme Hanken behandelt zu werden.

„Es herrschte ein Riesenandrang. Am Sonnabend haben wir 700 Besucher gezählt, am Sonntag sogar 1400. Viele wollten einfach nur mal Tamme Hanken sehen, andere haben sich generell für das Thema Tier interessiert oder sich die Rhododendronblüte angesehen. Vor allem am Sonntag haben aber auch zahlreiche Besucher die Möglichkeit der ambulanten Sprechstunde im Park genutzt und sind mit ihren Tieren gekommen“, fasst Birgit Hobbie das Wochenende zusammen.

Allerdings habe auch ein Wermutstropfen diese Erfolgsbilanz getrübt. „Es gab ein Missverständnis zwischen uns und Tamme Hanken. Er hat zugunsten der Benefizaktion auf seine Gage verzichtet, hat aber für die Behandlung der Tiere seinen normalen Satz genommen. Es tut uns leid, dass es hier zu Irritationen bei manchen Besuchern gekommen ist.“

Ganz und gar kostenlos waren jedoch die tierischen Attraktionen im Park: Hier gab es beispielsweise Kaninchen sowie Zwergziegen zu sehen. Im Mittelpunkt stand ein handzahmer großer Zuchtbulle. Der Geflügelzuchtverein war ebenfalls mit von der Partie und verkaufte Eier für den guten Zweck.

„Wir werden, wie versprochen, zehn Prozent der Eintrittsgelder spenden und damit das Kinderhospiz Löwenherz, den Kindergarten Linsweger Landmäuse und die DRK-Kinderkrippe Peterstraße unterstützen“, kündigt Birgit Hobbie an.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.