• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

FREIZEIT: Tischtennisabteilung unter neuer Führung

03.07.2009

APEN Stefan Dettmer, bisheriger Leiter der Tischtennis-Abteilung des TV Apen, legte jetzt das Amt in neue Hände. Erster Vorsitzender Wilhelm Funk überreichte ihm als Dank für die geleistete zurückliegende Arbeit die Goldene Vereinsnadel für besondere Verdienste.

Ein Präsent gab es außerdem für Christian Martens, der als Jugendfachwart ebenfalls nicht mehr zur Verfügung stand und sich künftig anderen Aufgaben im Verein widmen will.

Die Leitung der Tischtennisabteilung werden Andreas Braun und Kai Bruns übernehmen. Für die Position des Jugendwartes konnte mit Hannes Renken, Moritz Reinhards und Peer zu Klampen ein Trio gefunden werden, welches künftig gemeinsam die Geschicke der Jugendabteilung leiten will.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei dieser Versammlung der Tischtennisabteilung konnten mehr als 30 Mitglieder begrüßt werden. Lebhafter Diskussionspunkt waren die Mannschaftsaufstellungen. So wird der TV Apen in der kommenden Saison allein sieben Punktspielmannschaften zum Herrenspielbetrieb melden und damit nach wie vor zu den größten Tischtennisvereinen im Ammerland gehören.

Auch der Nachwuchs steht schon in den Startlöchern. Sehr positiv werteten die Tischtennisspieler, dass zur kommenden Saison insgesamt sieben Spielerinnen und Spieler aus der eigenen Jugend in die Erwachsenenmannschaften aufgenommen werden können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.