• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Umbesetzungen im Vorstand der TSG

08.03.2006

WESTERSTEDE WESTERSTEDE/LR - Die Jahreshauptversammlung 2006 der TSG Westerstede fand wieder im TSG-Heim auf der Hössen statt. Fast 40 Delegierte und weitere Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

Der erste Vorsitzende, Gerhard Mühlena, berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Dabei hob er besonders die Einweihung der Beach-Volleyballanlage hervor, den Sportlerball und das 30. Internationale Tischtennis Jugendturnier. Sehr erfreut zeigte er sich über den neuen Start der Schwimmabteilung, die für mehr als ein Jahr „praktisch nicht existiert“ hatte. In seinem Bericht musste Mühlena jedoch einräumen, dass im letzten Jahr ein Minus im Mitgliederbestand aufgetreten sei: Nach 1.869 Mitgliedern im Vorjahr wären am 1. Januar 2006 aber immerhin noch 1.836 Mitglieder verzeichnet. In einem kompakten Querschnitt zeigte Mühlena die Schwerpunkte der Aktivitäten bei der TSG auf. Er verwies dazu auf die in der Vereinszeitung veröffentlichen Berichte. Bei den Wahlen gab es einige Veränderungen, da Armin Wilckens (Geschäftsführer) und Peter Drossen (Sportleiter) nicht wieder kandidierten. Beide wurden für ihre langjährigen Tätigkeiten für die TSG zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Wiederwahl gab es beim alten und neuen Vorsitzenden Gerhard Mühlena. Kai Uwe Scherer (bisher Schriftführer) wurde als stellvertretender Vorsitzender gewählt, Berndt Erben (bisher stellv. Vorsitzender) als Geschäftsführer, Urte Schipper als Schriftführerin und Dirk Rüdebusch als Sportleiter.

www.tsg-westerstede.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.