• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Politik: Verbrauchern Landwirtschaft schmackhaft machen

04.08.2016

Edewecht „Starke Landwirtschaft – Erzeuger und Verbraucher unterstützen“ heißt das Thema eines öffentlichen Diskussionsabends, zu dem der SPD-Bundestagsabgeordnete für das Ammerland und Oldenburg, Dennis Rohde, nach Edewecht einlädt. Die öffentliche Veranstaltung findet am Dienstag, 9. August, im „Landhaus Edewecht“ an der Hauptstraße 53 statt und beginnt um 18 Uhr.

Wie es in der Ankündigung heißt, nehmen an der Diskussionsrunde neben Rohde auch der SPD-Landwirtschaftsexperte Rainer Spiering und der Vorsitzende des Ammerländer Landvolkverbandes, Manfred Gerken, teil.

„Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Landwirte sind angesichts enger Gewinnmargen eine wachsende Herausforderung. Zugleich hat sich der Markt geändert: Neben klassischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen werden auch immer mehr Bioprodukte nachgefragt“, sagt Rohde. Diskutiert werden solle bei der Edewechter Veranstaltung insbesondere darüber, wie man es schaffen könne, dass kleine und mittlere landwirtschaftliche Betriebe auch in Zukunft gewinnbringend arbeiten könnten und die Preisspirale nach unten durchbrochen werde, damit bei Lebensmitteln die Qualität weiterhin Vorrang habe. Alle an dem Thema Interessierten sind zu dem Gesprächsabend eingeladen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anmeldungen werden erbeten. Diese nimmt das Wahlkreisbüro von Dennis Rohde unter Telefon   0441/99 86 76 01 oder per Mail (dennis.rohde@bundestag.de) entgegen.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.