• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Versicherung baut neues Gebäude

11.09.2014

Westerstede Die Ammerländer Versicherung hat angekündigt, für rund fünf bis sechs Millionen Euro eine neue Firmenzentrale in Westerstede zu bauen. Das Gebäude entsteht auf einem 2200 Quadratmeter großen Grundstück in unmittelbarer Nähe zum jetzigen Standort am Rand des Baugebietes Orchideenkamp.

Wie Vorstandsvorsitzender Axel Eilers in einer Mitteilung bekannt gab, sei der Baubeginn für das Frühjahr 2015 geplant. Das dreieinhalbgeschossige Gebäude entstehe in zwei Bauabschnitten und biete nach Fertigstellung Platz für bis zu 130 Mitarbeiter. Wie Eilers unterstrich, handele es sich um die größte Einzelinvestition in der 91-jährigen Firmengeschichte und sei ein „langfristiges Bekenntnis zum Standort Westerstede“.

Positiv aufgenommen hat die Nachricht Bürgermeister Klaus Groß. Er freue sich, dass ein so großes Vorhaben vor Ort realisiert werde und dass sich die Versicherung erneut für Westerstede entschieden habe, erklärte er.

Die Ammerländer Versicherung ist ein 1923 in Westerstede gegründeter Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, der seit 2000 auch bundesweit aktiv ist und nach Firmenangaben heute knapp 235 000 Kunden versorgt. Zurzeit arbeiten im Firmensitz 54 Mitarbeiter. Die Zahl der Beschäftigten soll in den kommenden zwei Jahren nach Angaben von Vorstandsmitglied Gerold Saathoff bereits um bis zu 15 Mitarbeiter aufgestockt werden.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.