• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Viel Nachwuchs bei Bienenfreunden

26.09.2016

Rostrup 24 Jungimkerinnen und Jungimker des diesjährigen Imker-Grundlehrgangs des Imkervereins Bad Zwischenahn/Westerstede e.V. haben im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier mit Grillen ihre Urkunde bekommen. Die Teilnehmer kommen aus dem gesamten Ammerland und einige aus Oldenburg.

Der Lehrgang fand wieder im Umweltbildungszentrum des Landkreises Ammerland in Rostrup statt.

Als Lehrkräfteteam fungierten die erfahrenen Imker Alfred Meyer, Klaus Bartels und Werner Fuchs. Der Lehrgang begann im Januar mit einem Theorie-Tag als Einführung in den Kurs. Es folgten neun Unterrichtstage, an denen im Anschluss an den Theorie-Unterricht mehrfach der Gang zum Bienenstand folgte und das Erlernte praktisch angewendet werden konnte. Dabei konnte die anfänglich noch bei dem einen oder anderen vorhandene Scheu vor den Bienen schnell abgelegt werden. Die Bienen an den Lehrständen sind ausgesprochen friedlich. Es handelt sich dabei um die Bienenrassen Carnica und Buckfast.

Bestandteil des Imker-Grundlehrgangs war auch ein ganztägiger Honiglehrgang, in dem die Teilnehmer lernten, wie dieses hochwertige Lebensmittel hergestellt wird. Außerdem erhielt auf Wunsch jeder Jungimker ein kleines Bienenvolk.

Die Anfänger haben alles gelernt, was für das erfolgreiche eigenständige Imkern notwendig ist. Etliche Lehrgangsteilnehmer haben sich mittlerweile dem Imkerverein Bad Zwischenahn/Westerstede e.V. oder den anderen Imkervereinen ihrer Wohnorte angeschlossen. Für den nächsten Imker-Grundlehrgang, der voraussichtlich am 4. Februar 2017 beginnt, sind noch Plätze frei. Anmeldungen an den Vorsitzenden des Imkervereins Alfred Meyer (Telefon  0 44 03/38 43) oder im Internet. Hier kann auch der Lehrplan mit Terminen eingesehen werden sowie das Anmeldungsformular heruntergeladen werden.


     www.imkerverein-bad-zwischenahn.de/schulung 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.