• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Von der Radtour bis zum Osterfeuer

12.02.2007

NETHEN NETHEN/WM - Ab 17. April sind sie wieder an jedem Dienstag unterwegs: Die Dienstagsradfahrer des Ortsbürgervereins Nethen. Diese Touren sind beliebt bei Einheimischen und ein Angebot auch für neu Hinzugezogene, die ihre Heimat besser kennenlernen wollen. Die Fahrten führen im Umkreis bis zu etwa 15 Kilometern durch ausgesuchte und schöne Landschaften. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus an der Werkstraße 1.

In der Jahreshauptversammlung des Ortsbürgervereins erinnerte Vorsitzender Kurt Gurk nicht nur an diese Aktion, sondern auch an die gelungenen Seniorenveranstaltungen, das Osterfeuer, das Erntekronebinden und den Bummellaternenumzug.

Die Termine für das neue Jahr 2007 stehen schon fest. Das Osterfeuer – ein Höhepunkt im Vereinsleben – wird am 7. April auf dem Dorfplatz stattfinden.

Am 14. April werden die Wegeränder gereinigt. Drei Seniorenveranstaltungen sind wieder geplant, die erste findet am 3. März im Dorfgemeinschaftshaus statt. Anmeldungen hierfür nehmen Kurt Gurk unter 04402/7554 und Liane Lüttmann unter 04402/70276 entgegen. Bei allen Veranstaltungen sind auch Nichtmitglieder willkommen.

Kritik übten Vorstand und Mitglieder an den schlechten Straßenverhältnissen in Nethen; hierfür macht der Verein die Sandtransporte verantwortlich. Hoffnung setzen die Bürger auf die geplanten Ausbesserungen.

Bei den Wahlen wurde Schriftführer Frank Beckmann im Amt bestätigt. Dem Vorstand gehören weiter Theo Meyer als zweiter Vorsitzender und Andrea Knutzen als Kassenwartin an. Den Festausschuss bilden Dagmar Zirks, Kirsten Höpken und Liane Lüttmann. Der Vorstand lobt ausdrücklich die gute Zusammenarbeit mit allen örtlichen Vereinen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.