• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Ihk-Studie: Was Chefs vom Ammerland halten

17.05.2017

Ammerland Über dieses Zeugnis würde sich so mancher Schüler freuen: eine Durchschnittsnote von 2,2 hat das Ammerland von den örtlichen Unternehmenschefs bekommen. Im Oldenburger Land reicht das für Platz drei – hinter Vechta (2,04) und Oldenburg (2,1). Am Ende der Statistik steht Wilhelmshaven (2,92), knapp davor Delmenhorst (2,86), die Wesermarsch (2,76) und Friesland (2,7).

Trotz der guten Durchschnittsnote sieht es aber nicht in jedem Bereich rosig aus. Hier die Tops und Flops:

 Infrastruktur

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für das Straßennetz im Ammerland geben die Unternehmereine 2,2. Der ÖPNV und die Verfügbarkeit von Erweiterungsflächen bekommen hingegen nur eine 3,4. „Es fehlen Vorratsflächen für Gewerbeansiedlungen“, sieht denn auch Landrat Jörg Bensberg Bedarf in den Gemeinden. In einem anderen Bereich haben Kreis und Kommunen bereits gehandelt. Der Ausbau des Breitbandnetzes ist bereits angelaufen. In Sachen Internet gab es von den Firmenchefs nur eine 3,2. „Auch in Sachen Mobilfunknetz gibt es einen Handlungsbedarf“, sagt die Ammerländer IHK-Beiratsvorsitzen Wiebke Rohde.

 Arbeitsmarkt

Die Fast-Vollbeschäftigung ist für die Arbeitnehmer eine positive Sache, für Unternehmer bedeutet sie einen Fachkräftemangel. Es fehlt an allen Ecken Personal – vom Azubi bis zur Führungskraft. Mit 3,4 bzw. 3,5 ist hier die Zufriedenheit nicht gerade hoch. So mancher Befragter hat auch eine fünf oder sechs gegeben. Die Personalkosten werden mit 2,9 bewertet.

 Standortkosten

Auch hier hält sich die Zufriedenheit in Grenzen. Für den Bereich Steuern und Abgaben gab es nur eine 3,2. Dabei haben die Kommunen im Ammerland mit die niedrigsten Gewerbesteuersätze in Niedersachsen. Geht es nach den Unternehmern, sollten diese auf jeden Fall nicht erhöht werden. Kritisch gesehen werden auch Energiekosten (3,2). Mieten und Grundstückspreise bekamen eine 2,9.

 Verwaltung

Im Schnitt gab es eine 3,0, was leicht unter dem Wert für das ganze Oldenburger Land liegt. Die Wirtschaftsförderung (2,8) schneidet dabei besser ab als in anderen Landkreisen (Schnitt 3,0). Auch mit Genehmigungsverfahren (3,2) scheint man im Ammerland etwas schneller zu sein.

 Wirtschaftl. Umfeld

Für die Nähe zu Kunden und Zulieferern gab es eine 2,6. Kooperationen mit Schulen oder Universitäten erhielten nur eine 3,0. Unternehmensnetzwerke wurden mit 2,9 bewertet.

 Allgemeines Umfeld

Das werden nicht nur Unternehmer so sehen: Die Lebensqualität im Ammerland wird ganz hoch bewertet – mit einer 2,2. Das ist deutlich besser als in den meisten anderen Kreisen. Die medizinische Versorgung bekam eine 2,5; Einkaufsmöglichkeiten 2,6; Kitas und Schulen 2,5; Kultur, Sport, Freizeit 2,8;            Innenstadtattraktivität am jeweiligen Standort 3,1. Und das Image des Ammerlandes wird mit einer guten 2,5 bewertet.

Jasper Rittner Redaktionsleitung / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2601
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.