• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Milch an der Börse handeln

10.12.2018

Wehnen Die Bezirksstelle Oldenburg-Nord der Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet am 31. Januar 2019 in der Zeit von 9 bis 13 Uhr ein Seminar zum Thema „Warenterminbörse Milch 2.0 – Jetzt wird gehandelt?!“ an.

Seit dem 15. August 2018 können Frischmilchkontrakte an der Börse zu Einheiten von 25 000 Kilogramm gehandelt werden. Im Halbtagesseminar lernen die Teilnehmer die Funktionsweise von Börsen kennen und sehen die Vor- und Nachteile des Terminhandels mit Frischmilch für ihren Betrieb. Das Seminar findet in der Versuchsstation Wehnen, Hermann-Ehlers-Straße 15, statt. Anmeldungen und Infos unter Telefon  04 41/34 01 01 68 oder per E-Mail an marlene.kohnen@lwk-niedersachsen.de.

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.