• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Fahrzeug-Schau In Westerstede: Darauf fahren Westersteder ab

25.03.2019

Westerstede „Da stehen die Autohändler wieder aufgereiht wie Perlen auf der Schnur“, hatte Arndt Henken vom Westersteder Wirtschaftsforum im Vorfeld des Autofrühlings in der Innenstadt für Sonntag versprochen. Der Organisator der Schau sollte Recht behalten: Unter beinahe durchgehend strahlend blauem Himmel präsentierten die Händler Dutzende von neuen Fahrzeugmodellen.

Ordentlich PS unter der Haube

Ob ordentlich PS unter der Haube oder mit einem Kofferraum ausgestattet, der genügend Platz bietet, um Ausflüge mit der mehrköpfigen Familie zu unternehmen – die Händler, die ganz unterschiedliche Fahrzeuge vorstellten, hatten wohl für jeden Besucher das passende dabei. Und so wunderte es auch nicht, dass sich die zahlreichen Schaulustigen nicht zweimal bitten ließen, bei Gefallen des Wagens einmal Probe zu sitzen, die Beinfreiheit zu testen oder den Stauraum zu inspizieren.

Doch nicht nur die Aussteller, auch zahlreiche Organisationen nutzten den Tag, um für sich zu werben. Die DLRG war dabei ebenso mit von der Partie wie etwa der Ambulante Hospizdienst. Darüber hinaus hatten die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet und lockten die vielen Besucher mit zahlreichen Schnäppchen anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bürgerbus und Fahrräder als Alternativen

Neben den neusten Autos rückten zudem Alternativen in den Blick: Der Bürgerbus präsentierte nicht nur einen seiner Busse, sondern informierte auch über sein Fahr-Angebot. Der Fahrradhandel nutzte den Sonntag, um Kunden zu werben und moderne Zweirad-Modelle vorzustellen. Anders als bei den präsentierten Autos durften diese sogar von Interessenten vor Ort getestet werden.

Bei den zahlreichen Besuchern kam das breitgefächerte Angebot gut an. „Ich denke, ich habe mein neues Auto gefunden“, freute sich da etwa ein 68-Jähriger, der im roten Flitzer direkt beim Marktplatzbrunnen gleich mehrmals Platz nahm und ans Lenkrad griff. Überhaupt zeigten sich die meisten Besucher äußerst gut gelaunt und genossen den Tag. Kein Wunder, die Sonne schien durchgängig, es war ein perfekter Tag für einen Autofrühling in der Innenstadt, der sich erst gegen 18 Uhr dem Ende neigte.

P@ Mehr Bilder unter www.NWZonline.de/fotos
P@ Ein Video finden Sie unter www.NWZonline.de/videos

Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos 
Ein Video finden Sie unter   www.nwzonline.de/videos 

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.