• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Finanzen: Volksbank schüttet fünf Prozent Dividende aus

25.11.2020

Westerstede Auf der diesjährigen Vertreterversammlung stimmten die Vertreter einstimmig der Ausschüttung einer Dividende an die Bankmitglieder in Höhe von fünf Prozent zu.

Banken, die durch eine fundierte betriebswirtschaftliche Planrechnung eine solide und stabile Ertrags- und Eigenkapitalbasis bestätigen, dürfen einen Dividendenbeschluss fassen. Zu eben diesen als stabil eingestuften Banken zähle die Volksbank Westerstede eG, heißt es in einer Mitteilung.

Mit inzwischen 3465 Teilhabern (Stand: 3. September 2020) gehört die Volksbank Westerstede eG zu den größten Mitgliedervereinigungen in der Stadtgemeinde Westerstede.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir freuen uns, dass Dank der guten Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern sowie dem unermüdlichen Einsatz unserer Mitarbeiter besonders in Zeiten wie diesen, alle unsere Mitglieder am Erfolg der Volksbank Westerstede eG partizipieren können und wir darüber hinaus die Eigenkapitalbasis durch eine deutliche Rücklagendotierung steigern“, so Stefan Terveer und Christian Blessen, Vorstände der Volksbank Westerstede eG zur positiven Entwicklung.

Bei den Neuwahlen des Aufsichtsrats wurde Horst Padeken nach 18 Jahren Zugehörigkeit turnusmäßig aus dem Aufsichtsrat der Volksbank Westerstede eG verabschiedet. Als neu gewähltes Mitglied konnte Linda Decker begrüßt werden. Der ebenso turnusmäßig aus dem Aufsichtsrat ausgeschiedene Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Beinke wurde einstimmig wiedergewählt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.